Malen auf Glas - tolle Ideen und Vorlagen!


Ob du deine liebsten Vasen, Gläser und Vorratsdosen individualiseren, ein einmaliges Geschenk selbermachen oder deine Fenster schmücken: Wir zeigen dir, wie du ganz einfach traumhafte Motive aufs Glas bringen kannst.


Glas bemalen: So einfach geht's!

Getränkespender im Sommer sind ein echter Gewinn für drinnen und draußen. Ob Eistee, Infused-Water oder ein leckerer Beerenpusch, einfach in das große Glas gefüllt und auf den Tisch gestellt und die Gäste können sich immer wieder nachnehmen. Wir haben uns beim Bemalen für ein hübsches, plakatives Blütenmotiv entschieden. Wer möchte, kann das Motiv noch durch eine geletterte Beschreibung des Inhaltes ergänzen.

Auf Tassen, Vasen oder Gläser aus durchsichtigem Glas zu malen ist sogar noch einfacher als auf Porzellan, da man die Vorlage einfach unterlegen und durchpausen kann.

Diese Materialien werden benötigt:

  • Getränkespender
  • PINTOR-Marker von PILOT, Extra-Fein (0,7 mm), in den Farben Schwarz, Braun und Weiß
  • PINTOR-Marker von PILOT, Fein (1 mm), in den Farben Pastell-Orange, Rot, Hellgrün, Grün, Pastell-Gelb, Orange, Pastell-Violett
  • Spiritus, Schere, Klebeband 
  • Klarlack zum Fixieren
  • Die Vorlage kannst du hier herunterladen

Malen auf Glas: Schritt für Schritt erklärt

Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung  kannst du ganz leicht unsere Vorlage oder deine eigenen Ideen auf Glas verwirklichen! Also ran an die Stifte!

1. Vorbereitung

Zunächst das Glas von Fett und Staub befreien. Dazu am besten mit Spiritus gründlich reinigen. Dann die Vorlage für das Motiv ausdrucken. Je nach Fassungsvermögen des Glasbehälters kann es mit dem Kopierer auf die gewünschte Größe gebracht werden. Dann die Vorlage grob zuschneiden. 

2. Vorlage

So kann sie einfacher in die Rundung positioniert werden. Dabei ist es jedem selbst überlassen, ob das Motiv direkt mittig über dem Zapfhahn, leicht schräg wie bei uns oder aber ganz anders positioniert werden soll.

3. Positionierung

Nun die Vorlage auf der Innenseite des Glasbehälters mit Klebeband fixieren.

4. Vorbereitung der Stifte

Dann kann auch schon mit dem Malen begonnen werden. Dazu den Stift kräftig schütteln und vorsichtig anpumpen. Falls die Farbe nicht gleich in die Spitze läuft, nicht zu kräftig pumpen sondern leicht und zentral von oben mit der Spitze auf ein Schmierpapier klopfen.

5. Vorlage nachzeichnen

Die Umrisslinien mit dem schwarzen Stift nachfahren. Je nach Dicke des Glasbehälters am besten immer direkt frontal durch das Glas auf die Schablone schauen..

6. Outlines

So alle Umrisslinien nachfahren. Kleine Details können dabei erstmal ausgelassen und im zweiten Durchgang hinzugefügt werden.

7. Die erste Farbe

Mit der ersten Farbe beginnen und nach und nach die Farbflächen nach unserem Modell ausmalen. Dabei ist es nicht so schlimm, wenn etwas über die schwarzen Umrisslinien gemalt wird.

8. Farbflächen

Sind alle großen Farbflächen ausgemalt, die Farbe etwas trocknen lassen. Bei Bedarf kann für noch mehr Deckkraft nun eine zweite Schicht Farbe aufgetragen werden. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, mit dem Stift nicht zu fest aufzudrücken, da sich sonst die unterste Farbschicht wieder ablöst.

9. Details in Farbe

Dann können die Details aufgemalt werden. Dazu zunächst die Details in weiß aufmalen, wie z.B. die Blütenstempel oder die Streifen in den Blütenblättern der pastell-orangenen Blüte. Danach die Details in Braun hinzufügen, wie z.B. die Streifen innerhalb der roten Blütenblätter.

10. Outlines säubern

Nun nochmal alle Umrisslinien mit dem schwarzen Stift nachmalen. So entsteht einfach ein saubereres Ergebnis.

11. Details in Schwarz

Zum Schluss noch die Details in Schwarz wie z.B. die Punkte innerhalb des Blütenstempels der pastell-violetten Blüte, hinzufügen.

12. Fertigstellung

Ist das Motiv fertiggestellt und getrocknet kann es zu Optimierung der Langlebigkeit zusätzlich mit einem Lack auf Wasserbasis versiegelt werden. 

Weitere kreative Ideen gesucht?

Magazin
Mollie Makes Nr. 53/2020 - Verwoben

6,00 €*

Magazin
Magazin
Tipp
Magazin
Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 115

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 114

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 113/2020

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 112/2020

5,50 €*