• Sichere dir jetzt 22% Rabatt auf Magazine, E-Paper, Anleitungen und Stricksets mit dem Code BLACK22

Dreamteam: Jacke und Rock mit Colorblocks

5,90 €*

Sofortiger Download verfügbar

Produktnummer: VE22001M141
  • Größe: 36/38, 40/42, 44/46
  • Schwierigkeit: ★★☆
  • Nadelstärke: 3,5; 4
  •  
Anleitung Stricken Glatt rechts Muster Rippenmuster Knopfleiste Kurz Langarm V-Ausschnitt Überschnittene Schulter
BESCHREIBUNG

Colourblocking und Streifendesigns sind die Mittel der Wahl – für Optimismus und gute Laune. Hier als wahres Dreamteam, bestehend aus kesser Jacke und schmalem Minirock. Schönes Finish: die passenden Knöpfe, die auch noch in anderen Farben angeboten werden. Sowohl Rock als auch Jacke werden in Einzelteilen glatt rechts gestrickt. Auch der Rücken besteht aus zwei Teilen in unterschiedlichen Farben. Durch den Farbwechsel wird das garantiert nicht langweilig, sondern macht einfach nur Spaß! Der Look dieses Sets ist ebenso entspannt, wie die Laune, wenn das angenehm zu verstrickende Garn über die Nadeln fliegt. Ist alles fertig werden noch die Blenden angestrickt und alles zusammengenäht.

MATERIAL

  • LANA GROSSA "Elastico" (96% Baumwolle, 4% Polyester, LL = 160 m/50 g)
  • Für die Jacke:
    • 200 (250) 300 g Hellgrün (Fb 159) 
    • 150 (200) 250 g Fliederlila (Fb 164)
    • 150 (200) 250 gTürkisblau (Fb 165)
  • für den Rock:
    • 150 (200) 250 g Türkisblau (Fb 165)
    • 100 (150) 200 g Hellgrün (Fb 159)
    • 100 (150) 200 g Fliederlila (Fb 164)
  • 1 Paar Stricknadeln Nr 3,5
  • 1 Paar Stricknadeln Nr 4
  • 1 Rundstricknadel Nr 3,5
  • Für Jacke und Rock jeweils 3 Knöpfe (Art Nr 12169, 48", Fb 02 Türkis) von JIM KNOPF.
Produkt-Art: Anleitung
Technik: Stricken
Zielgruppe: Damen
Projekt: Jacken, Röcke, Sets
Größe: 36, 38, 40, 42, 44, 46
Schwierigkeit: ★★☆
Farbe: Flieder, Grün, Türkis
Muster: Glatt rechts Muster, Rippenmuster
Form: Knopfleiste, Kurz, Langarm, V-Ausschnitt, Überschnittene Schulter
Nadelstärke: 3,5, 4
Materialart: Garn
Garn: Baumwolle
Material Hersteller: Lana Grossa
Designer: Ursula und Melanie Marxer