Makramee-ABC

In diesem Lexikon findest du alle wichtigen Makramee-Begriffe von A wie Ankerknoten bis W wie Wickelknoten.
Nur hier bekommst du die komplette Übersicht über alle Makramee-Begriffe und alle Knoten auf einen Blick.

Jetzt Makramee-Projekte und Anleitungen entdecken!

In diesem Beitrag findest du alle Makramee-Begriffe von A-Z. Falls du Lust bekommen hast, gleich loszulegen, haben wir hier etwas ganz Besonderes für dich: unser Makramee E-Mag!

Hier findest du 9 Anleitungen zum Flechten und Knüpfen toller Makramee-Accessoires und Deko-Ideen.

Diese Anleitungen findest du im E-Mag:

  • Blumenampel aus grauer Kordel
  • Lampenschirm mit Dekoperlen
  • Makramee-Eule als Wandbehang
  • Traumfänger in Blau
  • Makramee-Feder als Taschenanhänger
  • Blumenampel aus grüner Kordel
  • Gürtel oder Kameragurt
  • Makramee-Spiegel in Blumenform
 

Hier findest du alle Makramee-Begriffe von A-Z

0-9 A B C D E F G H  J K L M N  O  Q R S T U V W X Y Z

 

0-9

4-Knoten: siehe Vorwärtsknoten.

 

A

Aktiver Faden: siehe Arbeitsfaden.

Alternierender Knoten: Hierbei handelt es sich um einem Rippenknoten, der erst von rechts (Arbeitsfaden) nach links (Leitfaden)und beim zweiten Schlag von links (Arbeitsfaden) nach rechts (Leitfaden) geknüpft wird.

Altweiberknoten: siehe Spiralknoten.

Ankerknoten: Mit dem Ankerknoten (oder auch Buchtknoten, Kopfknoten) werden die Garne zu Anfang am Träger befestigt.

Arbeitsfaden: Der Arbeitsfaden (oder auch aktiver Faden, Knüpffaden) ist der Faden, der beim Knüpfen aktiv bewegt wird. Er liegt zum arbeiten in der Hand und ist auch oft der Faden, der mehr an Länge verliert.


 

B

Baumwollgarn: Baumwollgarn eignet sich perfekt fürs Makramee-Knüpfen, da es sich um ein festes unelastisches Garn handelt das nicht fusselt.

Blumenampel: Beliebtes Makramee-Projekt bei dem eine Aufhängug für einen Blumentopf geknüpft wird.

Brezelknoten: Der Brezelknoten (oder auch Josephinenknoten, Trossenstek) ist ein Dekorationsknoten, der nur mit Arbeitsfäden und ohne Leitfäden geknüpft wird.

Buchtknoten: siehe Ankerknoten.


 

C

Chinesisches Makramee: Eine Tradition die Glück zu Neujahr bringen soll.

Cordonknoten: siehe Rippenknoten.


 

D

Doppelter halber Schlag: siehe Rippenknoten.


 

E

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Begriffe mit "E". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

F

Flachknoten: siehe Kreuzknoten.

Fransen: Ein besonders beliebtes Detail wenn es um Makramee-Projekte geht sind Fransen. Dafür werden die Enden des Projektes auf die gewünschte Länge gekürzt und dann ausgekämmt.


 

G

Garnwechsel: Als Garnwechsel bezeichet man das Anknüpfen von weiteren Garnlängen oder Garnen in weiteren Farben.

Grundknoten: Die wesentlichen Grundknoten sine der halbe Schlag und der halbe Knoten.


 

H

Halber Knoten: siehe halber Kreuzknoten.

Halber Kreuzknoten: Bei einem halben Kreuzknoten (oder auch halber Knoten) wird der linke äußere Strang über die zwei Leitfäden und unter den rechten äußeren Strang gelegt. Dann wird der rechte äußere Strang unter die zwei Leitfäden und über den linken äußeren Strang gelegt.

Halber Rippenknoten: Bei einem halben Rippenknoten (oder auch halber Schlag) wird der Arbeitsfaden über den Leitfaden gelegt, und von unten nach oben in die entstandene Schlaufe geführt.

Halber Schlag: siehe halber Rippenknoten.


 

I

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Begriffe mit "I". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

J

Josephinenknoten: siehe Brezelknoten.


 

K

Knüpfen: Knüpfen ist eine Verbindungs-, oder auch Knotentechnik.

Knüpffaden: siehe Arbeitsfaden.

Kopfknoten: siehe Ankerknoten.

Kordel: Eine Kordel eignet sich perfekt fürs Makramee-Knüpfen, da es sich um ein festes unelastisches Garn handelt das nicht fusselt.

Kreuzknoten: Bei einem Kreuzknoten (oder auch Flachnoten, Weberknoten,Salomonsknoten) wird der linke äußere Strang über die zwei Leitfäden und unter den rechten äußeren Strang gelegt. Dann wird der rechte äußere Strang unter die zwei Leitfäden und über den linken äußeren Strang gelegt. Dies wird noch einmal spiegelverkehrt wiederholt.

Kreuzknotenstrang: Bei einem Kreuzknotenstrang (oder auch Salomonsband, Weberknotenstrang) werden um die gleichen Leitfäden herum abwechselnd linke und rechte Kreuzknoten geknüpft, sodass ein Strang entsteht.


 

L

Lateinamerikanisches Makramee: In Lateinamerika wird vor allem Schmuck wie Ketten, Armbänder und Ohrringe mithilfe von Makramee-Knoten gefertigt .

Leitfaden: Der Leitfaden (oder auch passiver Faden, Trägerfaden) ist der Faden, um den der Arbeitsfaden herum geschlungen wird. Er bewegt sich oft nicht und verliert auch kaum an Länge.

Linksknoten: siehe Rückwärtsknoten.


 

M

Macramé: Macramé ist die spanische Schreibweise von Makramee. Er stammt vom arabischen "migramah" ab, das soviel wie "weben" bedeutet.

Makramee: Makramee ist die gängige deutsche Schreibweise für die Knüpftechnik.

Makramee-Eulen: Beliebte Technik, ein Eulen-Motiv durch Makramee-Knoten zu fertigen.

Mehrfacher Überhangknoten: siehe Wickelknoten.


 

N

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Begriffe mit "N". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

O

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Begriffe mit "O". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

P

Passiver Faden: siehe Leitfaden.

P-Knoten: siehe Rückwärtsknoten.


 

Q

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Begriffe mit "Q". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

R

Rechtsknoten: siehe Vorwärtsknoten.

Ring: Ein Ring aus Holz oder Metall ist ein perfekter Träger für z.B. eine Blumenampel.

Rippenknoten: Bei einem Rippenknoten (oder auch Cordonknoten, doppelter halber Schlag) wird der Arbeitsfaden über den Leitfaden gelegt, und von unten nach oben in die entstandene Schlaufe geführt. Dies wird nochmal wiederholt.

Rückwärtsknoten: Bei einem Rückwärtsknoten (oder auch Linksknoten, P-Knoten) handelt es sich um einem Rippenknoten, der von rechts (Arbeitsfaden) nach links (Leitfaden) geknüpft wird.

Rundstab: Ein Rundstab aus Holz oder Metall ist ein perfekter Träger für z.B. einen Wandbehang.


 

S

Salomonsband: siehe Kreuzknotenstrang.

Salomonsknoten: siehe Kreuzknoten.

Schraubenplatting: siehe Spiralknoten.

Spiralknoten: Der Spiralknoten (oder auch Altweiberknoten, Schraubenplatting, Wellenknoten) ist eine Abwandlung des Kreuzknotens. Hierbei wird der Weberknoten nur halb gearbeitet und immer von der gleichen Seite begonnen. So entsteht eine horizontale Spirale.


 

T

Träger: Ein Träger ist meist ein Stab oder Ring, an dem das Makramee-Projekt befestigt ist. Meist handelt es sich dabei um einem Stab oder einen Ring aus Holz oder Metall.

Trägerfaden: siehe Leitfaden.

Trossenstek: siehe Brezelknoten.


 

U

Überhandknoten: siehe Wickelknoten.


 

V

Vorwärtsknoten: Bei einem Vorwärtsknoten (oder auch 4-Knoten, Rechtsknoten) handelt es sich um einem Rippenknoten, der von links (Arbeitsfaden) nach rechts (Leitfaden) geknüpft wird.


 

W

Wandbehang: Beliebtes Makramee-Projekt bei dem meist ein Rechteckiges Motiv an einem Rundstab geknüpft wird.

Weberknoten: siehe Kreuzknoten.

Weberknotenstrang: siehe Kreuzknotenstrang.

Wechselknoten: Bei einem Wechselknoten werden nach einem Kreuzknoten die Arbeits- und Leitfäden vertauscht. So verlieren sowohl Arbeits- als auch Leitfäden gleichmäßig an Länge.

Wellenknoten: siehe Spiralknoten.

Wickelknoten: Bei einem Wickelknoten (oder auch mehrfacher Überhangknoten, Überhandknoten) wird mit dem Arbeitsfaden erst eine Schlaufe gelegt, dann die gewünschte Anzahl an Leitfäden gebündelt und umwickelt und zum Schluss kann das Fadenende mit der anfänglich gelegten Schlaufe in die Umwicklung gezogen werden.


 

X

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Makramee-Begriffe mit "X". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

Y

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Makramee-Begriffe mit "Y". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

Z

Unser Lexikon beinhaltet leider noch keine Makramee-Begriffe mit "Z". Falls dir noch einer einfällt, dann schreib uns bitte! Unsere E-Mail-Adresse findest du am Ende des Beitrags. :)

 

Euch fehlt noch ein Begriff?

Kein Problem, umso mehr, umso besser! Schreibt uns doch einfach an digital@craftery.de und wir fügen deinen Wunschbegriff sehr gerne hinzu! :)

Jetzt die neusten DIY-Projekte entdecken!

Magazin
Neu
Anna Nr 9/2021 - Der Herbst steht vor der Tür!
Produkt-Art: Magazin

Varianten ab 3,90 €*
4,90 €*
Magazin
Neu
Mollie Makes Nr. 64/2021 - Ideen für dich
Produkt-Art: Magazin

6,00 €*
Magazin
Neu
Anna Nr. 8/2021 - 40x suuuper Sommerspaß!
Produkt-Art: Magazin

Varianten ab 3,90 €*
4,90 €*
E-Paper
E-Paper: Anna Nr. 7/2021 - Sommerfeeling für zu Hause
Produkt-Art: E-Paper

3,90 €*
E-Paper
E-Paper: Mollie Makes Nr. 63/2021 - Blumengrüsse
Produkt-Art: E-Paper

5,00 €*
Sammelpack
%
E-Paper
E-Paper: Anna Special A 525 - Best of Woolly Hugs
Produkt-Art: E-Paper

3,20 €*
E-Paper
E-Paper: Mollie Makes Nr. 62/2021 - Lass dich inspirieren!
Produkt-Art: E-Paper

5,00 €*
E-Paper
E-Paper: Anna Nr. 6/2021 - 35 x Gute-Laune-Sommer
Produkt-Art: E-Paper

3,90 €*
Sammelpack
%
Zwei Zeitschriften - Verena Nr. 2/2021 und MH 004 Häkeltücher

8,50 €* 11,70 €* (27.35% gespart)
Magazin
Anna Nr. 5/2021 - Über 40 Sommerfreuden
Produkt-Art: Magazin

Varianten ab 3,90 €*
4,90 €*
E-Paper
E-Paper: Mollie Makes Nr. 61/2021 - Handarbeit Hurra!
Produkt-Art: E-Paper

5,00 €*
Magazin
Mollie Makes Nr. 60/2021- Traumhafte Projekte
Produkt-Art: Magazin

Varianten ab 5,00 €*
6,00 €*
Sammelpack
%
2 Zeitschriften: Anna Nr. 4/2021 und HÄ 034

7,20 €* 9,80 €* (26.53% gespart)
E-Paper
E-Paper: Anna Nr. 4/2021 - 35 Frühlings-Schätze
Produkt-Art: E-Paper

3,90 €*
Magazin
Mollie Makes Nr. 59/2021 - Handgemacht
Produkt-Art: Magazin

Varianten ab 5,00 €*
6,00 €*
E-Paper
E-Paper: Anna Nr. 3/2021 - Über 40 Oster-Hits
Produkt-Art: E-Paper

3,90 €*
Magazin
Mollie Makes Nr. 58/2021 - DIY-Projekte für das neue Jahr
Produkt-Art: Magazin

Varianten ab 5,00 €*
6,00 €*