Trendtechnik: Was ist eigentlich Pouring?

Sicher habt Ihr den Begriff schon gehört und Euch gefragt, was es mit dem Hype eigentlich auf sich hat. Der englische Begriff „pouring“ bedeutet übersetzt gießen oder schütten. Bei dieser Technik werden die Farben also nicht mit dem Pinsel oder Spachtel aufgetragen, sondern auf die Leinwand geschüttet. Durch das Ineinanderfließen mehrerer Farben ergeben sich interessante Marmoriereffekte. Für diese Technik müsst Ihr nicht gegenständlich malen können, sondern einfach nur Spaß am Experimentieren haben!

Grundausstattung fürs Gießen

Zunächst braucht Ihr Acrylfarben. Da diese pur zu dickflüssig sind, müssen sie mit einem Pouring Medium gemischt werden. Je nach Mischverhältnis lassen sich unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Das Pouring Medium trocknet übrigens transparent glänzend und ist daher auch als Überzugslack für Acrylbilder geeignet.
Keilrahmen sind am unkompliziertesten als Untergrund. Papier, Karton oder Stoffe ohne Keilrahmen sind nicht geeignet, da sie sich beim Trocknen verziehen können.
Dann braucht Ihr nur noch Plastikbecher und Holzstäbchen zum Anrühren der Farben und eventuell einen Malspachtel zum Verziehen der Farben, und schon kann es losgehen!

Farbe anrühren

Jede Farbe wird in einem eigenen Becher mit dem Pouring Medium verrührt, um die Fließfähigkeit zu erhöhen. Anschließend mehrere Farben in einen Becher schütten, die dann allerdings nicht mehr umgerührt werden sollten. Je nachdem, für welche Farbmischungen Ihr Euch entscheidet, sind die Ergebnisse natürlich ganz unterschiedlich. Es können kontrastreichere Farbmischungen sein oder aber auch Farben mit weniger starken Kontrasten. Am besten probiert Ihr einfach mal verschiedene Mischungen aus.

Farbe auf die Leinwand bringen

Dazu gibt es einen Trick: Stellt den Becher ab, presst den Keilrahmen mit der Leinwandseite darauf und dreht beides beherzt um. Um den Farbfluss zu verbessern, um den Becher herum mit Pouring Medium gemischte weiße Acrylfarbe gießen. Becher abnehmen und staunen, wie sich die Farben verteilen. Durch Schräghalten der Leinwand oder Durchziehen eines Spachtels ergeben sich spannende Muster.

Pouring für Fortgeschrittene

Wem einfaches Gießen zu langweilig ist, der kann mit einer drehbaren Käseplatte verblüffende Effekte zaubern. Darauf wird die Leinwand nach dem Gießen gedreht, wodurch spannende Muster entstehen. Wichtig hierbei: immer nur in eine Richtung drehen und die Käseplatte am besten mit Frischhaltefolie oder ähnlichem vor der Farbe schützen.



Eine Kreativ-Idee aus Mein Kreativ-Atelier 104.

Weitere Kreativ-Inspiration gesucht?

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 119 - Zeit zum Malen
Malerei wird nie langweilig. Immer wieder neue Trends, neue Farben und neue Motive machen dieses Hobby aufregend und spannend. In dieser Ausgabe haben unsere Künstlerinnen und Künstler winterlich-weihnachtliche Motividee und Bilder gestaltet, die garantiert Lust zum Selbermalen machen. Im Workshop wird dir gezeigt, welche fantastische Effekte mit flüssigen Aquarellfarben erzielt werden können und in der Malschule erhälts du Tipps und Tricks zum räumlichen Malen für ein perfektes Stillleben.

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 118 - Die Farben des Herbstes - Zum Malen schön!
Immer auf der Suche nach neuen Motiven, Trends und Techniken? Dann bist du hier genau richtig. Die Künstlerin Bettina Egli Sennhauser zeigt in ihrem Workshop die Technik der Enkausik, das künstlerische Gestalten mit flüssigem Wachs. In der Malschule wird dir gezeigt, welche stimmungsvolle, weiche Wirkung Pastelle haben, die mit nichts anderem zu vergleichen sind. Motiv-Ideen gibt es auch genug. Ein Esel bringt jeden zum Schmunzeln, ein bunter Herbststrauß und weiße Rosen bringen Freude, ein Granatapfel bringt alles zum Leuchten und eine Katze kuschelt sich unter die Decke.Auch klassische Motive sind wieder dabei. Und es wartet ein großes Pinsel-Special auf dich.

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 117
Auf der Suche nach neuen Motiven? Hier wirst du garantiert fündig. Wag" dich an ein ausdrucksvolles Mensch-Tier-Porträt, ein Werk von Tom Thomson oder ein herbstliches Landschaftsbild. Schritt für Schritt erklärt, ist das überhaupt kein Problem. Oder besuche die Malschule. Lerne, wie du zum perfekten Porträt gelangst. Trend-Thema Food Pop-Art lockt mit Burger, Pommes und Co..Motive wie bei einem Waldspaziergang findest du in unserem Workshop, koloriert und aquarelliert mit Tinte. Diese und viele weitere spannende Techniken und Themen findest du in dieser Ausgabe.

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 116 Trendstark
In dieser Ausgabe darfst du dich wieder auf viele kreative und trendstarke Themen freuen. Pop-Art ist das Thema im Ateliertipp. Da findest du coole Ideen und Anleitungen für Bilder, Lettering und dekorative Wohn-Accessoires. Im Interview erfährst du alles über den Shooting-Star der niederländischen Kunstszene, Loes van Delft. Ihre poppige Comicfigur Pipje erobert gerade die ganze Welt. Lerne, wie du stilvolle Aktbilder ohne Modell und Proportionslehre zeichnen kannst. Oder wie wäre es mal mit einen expressiven Frauenportrait? Diese und viele weitere Themen findest du in dieser Ausgabe. Natürlich alles wie gewohnt Schritt für Schritt erklärt. Freue dich auf eine kreative Zeit.

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 100/2018 - Jubiläum - 100. Ausgabe
Die 100. Ausgabe von Mein Kreativ-Atelier! Zum 100. Mal begeistert Mein Kreativ-Atelier seine Leserinnen und Leser mit tollen Bildmotiven zum Malen und vielen interessanten Informationen rund ums Malhobby. Und natürlich stellt auch diese Jubiläumsausgabe wieder inspirierende Motive zum Malen vor: ein buntes Bild mit Kakteen, eine Schärenlandschaft mit rotem Holzhaus, Delfine unter Wasser oder expressiv gestaltete Strandkörbe. In der Rubrik "Berühmte Künstler" zeigt Mein Kreativ-Atelier ein Bild von Félix Vallotton. Originelle Spruchschilder oder Rezeptbilder für Cockktails sind inspirierende Ideen aus den Workshops.

4,90 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 115
Finde hier vielseitige Ideen für deine kreativen Stunden. Ob Trendthema Blob Painting, Art Collage oder Mixed Media, in dieser Ausgabe findest du viele neue Ideen und Inspirationen.Im Workshop erfährst du, wie du alte Fundstücke in glanzvolle Kunstwerke verwandeln kannst. Oder male doch mal Hygge, werde kreativ im skandinavischen Stil. Das besondere Extra in dieser Ausgabe: Artenschutz für kleine Krabbler. Gewinne tolle Künstler-Sets beim Malwettbewerb. Die vielfältigen Rubriken, wie Perspektiven Zeichnen, Malen mit Acrylfarben und Vieles mehr, führen dich Step by Step in genauen Anleitungen zum Erfolg deines eigenen Meisterstücks. Die aktuelle Ausgabe von Mein Kreativ-Atelier ist ab sofort im Handel oder im OZ-Shop erhältlich.

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 110/2019
Mein Kreativ-Atelier lädt mit wunderschönen Motiven zum Malen Lernen ein. Alle Motive, die mit unterschiedlichen Farbmaterialien entstehen, werden Schritt für Schritt erklärt, so dass man sie selbst nachmalen kann. Die verschiedenartigen Stile bringen Vielfalt ins künstlerische Schaffen. Motive in dieser Ausgabe sind unter anderem ein Stillleben mit Äpfeln, gemalt mit Pastellen, Pinguine, die mit Aquarellmarkern gemalt sind, ein Akt mit außergewöhnlicher Farbgebung in Acryl und Orchideen - ebenfalls in Acrylfarben. In der Malschule zeigt Anja Gensert, wie ein Alpenpanorama entsteht und im Workshop wird Aquarellmalerei auf schwarzem Grund gezeigt.

5,50 €*

Magazin
Mein Kreativ-Atelier Nr. 111/2019
In dieser Ausgabe von Mein Kreativ-Atelier dreht sich alles um die Winter- und Weihnachtszeit. Diese Jahreszeit inspiriert zu vielen Motiven, die mal modern, mal klassisch umgesetzt werden. Künstlerin Claudia Ackermann hat den Weihnachtsbaum malerisch in Szene gesetzt. Judith Schwibinger-Becker zeigt eine originelle Version von Christbaumkugeln auf runden Keilrahmen. Der Hirsch kommt als klassisches Weihnachtsmotiv äußerst modern daher; ein gemalter Adventskalender verkürzt die Zeit bis zum Fest. Im Stil eines Frescos aus dem Vatikan wird ein Engel mit Öl- und Acrylfarben gemalt. In der Malschule zum Thema Urban Sketching zeigt Anja Gensert farbenfrohe winterliche Stadtansichten und viele weitere dekorative Weihnachtsideen finden Sie in den Workshops.

5,50 €*