Zeichnen lernen leicht gemacht

  • Anleitungen und Vorlagen zum einfachen Nachzeichnen
  • Zeichen-Ideen für Anfänger und Fortgeschrittene
Lust am Zeichnen ist die Zeichnenlernschule mit Erfolgsgarantie: Mit ihr gelingen dir schon nach kurzer Zeit die ersten eigenen Illustrationen und Bilder. Basis-Informationen zu den geeigneten Materialien, wie Stifte und Papiere sowie praktische Übungen zum Skizzieren und anderen Techniken ermöglichen dir den Eintritt in die Welt des Zeichnens. Im Fotokurs kannst du Strich für Strich die jeweiligen saisonalen Motive nachzeichnen.

Folge jetzt Malen und Zeichnen macht Spaß auf Facebook!

Auf unseren Social-Media Kanälen erwarten dich tolle Inspirationen, Aktionen und Einblicke deiner Lieblingsmagazine.

Die neuesten Magazine dieser Marke:


 

Filter

Sammelpack
%
Bundle: 2 Ausgaben Mein Kreativ-Atelier und 1 Ausgabe Lust am Zeichnen - " Kreativ - Freuden für Künstler "
Wir bieten dir dreifachen Spaß für alle Hobbykünstler! Alle drei Zeitschriften zum Sparpreis von 8,00 Euro statt 16 Euro.Zeitschrift 1: In dieser Ausgabe von mein Kreativ-Atelier zeigen wir wieder wunderschöne Motive zum Malen und Zeichnen! Ob Acryl-, Aquarell-, Kohle-, oder Wasserfarben - alle Modelle sind Schritt für Schritt in Wort und Bild beschrieben und so auch für Anfänger ganz leicht nachzuarbeiten. Verschiedene Stile von Impressionistisch hin zu Abstrakt sorgen dafür, dass für jeden das perfekte Meisterstück dabei ist. In der Malschule zeigen wir ein Alpenpanorama von unserer Künstlerin Anja Gensert und wir malen Aquarell auf schwarzem Grund. Zeitschrift 2: In dieser Ausgabe von mein Kreativ-Atelier findet ihr farbenfrohe Motive die einfach Freude bereiten: Muffin, ein Pop-Art-Portrait, hübsche Tulpen oder einen Frosch. Dank toller Technik-Workshops lernst du Maltechniken wie Impasto, Aqua-Sketching oder Scratch and Paint kennen. Zeitschrift 3: Mit Lust am Zeichnen, kann jeder zeichnen lernen! Wir haben Klassiker wie Pflanzen- und Tiermotive wie Bambus oder Farn bis hin zu experimentelleren Motiven und Zeichentechniken. Für alle die das Zeichnen jenseits vom Zeichenpapier interessiert hat unser Künstler Thomas Böhler Schrumpffolie ausprobiert, so spannend!  

8,00 €* 16,00 €* (50% gespart)
Magazin
Doppelter Zeichen-Spaß im Sparpaket - Lust am Zeichnen Nr. 31/2020 + 32/2020
Doppelter Spaß für alle Zeichenfreunde. Mit Zeitschrift Nr. 1 hält das Frühjahr in Form von Pflanzen- und Tiermotiven Einzug. Darunter einfache Motive wie Bambus und Farn für kleinere Zeichenstudien, aber auch sehr Anspruchsvolles wie ein realistisch gezeichnetes Kaninchen. Wem österlich zumute ist, verwandeln das kleine Langohr kurzerhand mit der passenden Requisite in ein Osterhäschen. Für Experimentierfreudige, die gerne mal das Zeichenpapier verlassen wollen, wurde Schrumpffolie getestet: Der Spezialkunststoff lässt sich mit vielen Zeichenwerkzeugen beispielsweise zu bunten Schlüsselanhängern oder Schmuckstücken gestalten. Im Workshop "Illustrated Life" wird gezeigt, wie einen das Skizzenbuch im täglichen Leben begleiten kann. Zeitschrift Nr. 2 präsentiert vielfältige Impressionen von Streifzügen durch die Natur. Mal ist es die weite Küstenlandschaft, eine bunte Wildblumenwiese oder auch eine malerische Szene wie die frisch gepflückten Zitrusfrüchte inmitten des Orangenhains. Für die Skizzenbuch-Impressionen begab sich der Künstler auf Fahrradtour und hat sein Picknick vor einer grandiosen Badeseekulisse dokumentiert. Charmante Postkartenszene aus Lissabon mit der berühmten historischen Altstadtstraßenbahn bringen Urlaubsfeeling. Wie stellt man ohne Aufwand uns Kosten Zeichenkohle her? In dieser Zeitschrift wird es gezeigt. Der Workshop thematisiert Rezeptillustrationen

6,00 €*
Sammelpack
Zwei Zeitschriften im Sparpaket! Lust am Zeichnen Nr. 28 und Nr. 29 / 2019
Ein Zeitschriften-Doppelpack zum günstigen Sonderpreis von nur EUR (D) 5,90.Zeichnen lernen leicht gemacht! Die erste Zeitschrift Lust am Zeichnen Nr. 28 präsentiert Sommerliche Motive. Diese laden dazu ein, neue Techniken zum Zeichnen auszuprobieren. Urlaubsfotos sind eine ergiebige Schatzkiste unterschiedlicher Zeichenvorlagen. Ein Foto eines malerischen Fischerhafen wird als Mixed-Media-Projekt auf Aquarellkarton umgesetzt, ein Bergseepanorama mit Bleistift und Pastellkreiden. Weitere Motive, die im Detail zum Nachzeichnen vorgestellt werden, sind ein Frauenportrait, Blüten und ein Kätzchen. Ein Workshop zeigt das Malen mit Acryl-Farbmarkern, mit denen man zum Beispiel Taschen, Dosen und Schachteln verschönern kann. In einem zweiten Workshop erfahren Sie von Thomas Boehler, wie Sie mit Stiften und Papier Ansichtskarten selbst entwerfen. Wer spielerische Elemente in seine Zeichnungen einbinden will oder sich am Kreativtrend Bulletjournaling erproben möchte, findet im Heft außerdem Ideen und Anleitungen für kunstvolles Handlettering und sommerliche Doodles.In der zweiten Zeitschrift Lust am Zeichnen Nr. 29 wird Schritt für Schritt gezeigt, wie verschiedene Motive mit Zeichen- und Farbstiften umgesetzt werden. Tierisches Vergnügen bereitet die neugierige Giraffe, eine Eichel wird mit Bleistift gezeichnet und Kinder an einer Küste mit Pastellstiften. Als Handlettering-Projekt wird gezeigt, wie man sein Lieblingsrezept illustrieren kann. Im Workshop widmet sich die Künstlerin Genevieve Erhart dem Thema Manga und zeigt, wie man eigene Mangas entwickelt. Das Künstlerporträt stellt die Zeichnerin Claudia Ackermann vor. Mit Freakshake und Donut zaubert sie genussvoll trendige Stillleben aufs Papier.

5,90 €*
Magazin
Lust am Zeichnen - die Farben des Sommers
Zeichnen lernen kann jeder! In dieser Ausgabe von Lust am Zeichnen finden sich 25 Profi Tipps und Tricks zum Zeichnen, Malen und Gestalten. Gezeichnet werden in dieser Ausgabe sommerliche Landschaften, ein romantischer Strand, ein Orangenbaum und ganz viele Blumen und Blüten. Mit dem Urban-Sketching-Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie ihre Umgebung schnell aufs Papier bringen. Haben Sie Lieblingsrezepte? Besonders toll zum Verschenken werden diese mit eigenen Illustrationen - wir zeigen, wie Rezepte illustrieren ganz einfach geht. Entdecken Sie außerdem das Zeichnen mit Pastellkreiden, kleine Blüten-Aquarelle und selbstgemachte Zeichenkohle.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 31/2020 - Zeichenfreude für jeden Tag
Zeichnen lernen kann jeder! Mit dem neuen Jahr bricht wieder eine bunte Zeit des Blühen und Wachsens an - auch in diese Ausgabe von Lust am Zeichnen hat das Frühjahr Einzug gehalten in Form von Pflanzen- und Tiermotiven.Darunter finden sich einfache Motive wie Bambus und Farn für kleinere Zeichenstudien, aber auch sehr Anspruchsvolles wie das realistisch gezeichnete Kaninchen von Anne Möller. Wenn Ihnen bereits österlich zumute ist, verwandeln Sie das kleine Langohr kurzerhand mit der passenden Requisite in ein Osterhäschen oder lassen sich von dem Osternest inspirieren. Für Experimentierfreudige, die gerne mal das Zeichenpapier verlassen wollen, hat Thomas Boehler Schrumpffolie getestet: Der Spezialkunststoff lässt sich mit vielen Zeichenwerkzeugen beispielsweise zu bunten Schlüsselanhängern oder Schmuckstücken gestalten.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 30/2019 - Zauberhafte Winterimpressionen
Schritt für Schritt Zeichnen lernen - Lust am Zeichnen stellt verschiedene Techniken und Materialien vor, mit denen Sie Ihr Zeichnen-Knowhow erweitern und vertiefen können. Schwerpunktthema dieser Ausgabe ist der Winter, der mit Schnee und Eis immer wieder schöne Motive bietet. In den Ateliertipps erfahren Sie, wie Sie weiße Winterlandschaften auf weißem Papier zeichnerisch umsetzen können. Farbenfroh wird es mit dem Weihnachtsstern, der im Winter viele Fensterbänke schmückt. Pinguin und eine weihnachtliche Menükarte sind weitere Wintermotive. Im Workshop zeichnet Sarah Postner Tierporträts im Kleinformat. Weitere Motive sind ein Stillleben mit Früchten nach Paul Cézanne, Sneaker und schön gestaltete Impulskarten.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 29/2019 - Farbenfrohe Bildideen
Zeichnen kann man lernen und die Zeitschrift Lust am Zeichnen zeigt Schritt für Schritt, wie verschiedene Motive mit Zeichen- und Farbstiften umgesetzt werden. Tierisches Vergnügen bereitet die neugierige Giraffe, eine Eichel wird mit Bleistift gezeichnet und Kinder an einer Küste mit Pastellstiften. Als Handlettering-Projekt wird gezeigt, wie man sein Lieblingsrezept illustrieren kann. Im Workshop widmet sich die Künstlerin Genevieve Erhart dem Thema Manga und zeigt, wie man eigene Mangas entwickelt. Das Künstlerporträt stellt die Zeichnerin Claudia Ackermann vor. Mit Freakshake und Donut zaubert sie genussvoll trendige Stillleben aufs Papier.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 28/2019 - Kreativ in den Sommer!
Zeichnen lernen leicht gemacht! Sommerliche Motive laden dazu ein, neue Techniken zum Zeichnen auszuprobieren. Urlaubsfotos sind eine ergiebige Schatzkiste unterschiedlicher Zeichenvorlagen. Ein Foto eines malerischen Fischerhafen wird als Mixed-Media-Projekt auf Aquarellkarton umgesetzt, ein Bergseepanorama mit Bleistift und Pastellkreiden. Weitere Motive, die im Detail zum Nachzeichnen vorgestellt werden, sind ein Frauenportrait, Blüten und ein Kätzchen. Ein Workshop zeigt das Malen mit Acryl-Farbmarkern, mit denen man zum Beispiel Taschen, Dosen und Schachteln verschönern kann. In einem zweiten Workshop erfahren Sie von Thomas Boehler, wie Sie mit Stiften und Papier Ansichtskarten selbst entwerfen. Wer spielerische Elemente in seine Zeichnungen einbinden will oder sich am Kreativtrend Bulletjournaling erproben möchte, findet im Heft außerdem Ideen und Anleitungen für kunstvolles Handlettering und sommerliche Doodles.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 27/2019 - Farbenfrohe Frühlingsmotive
Ein Blatt Papier und Stifte - mehr braucht man nicht zum Zeichnen. Für Ihre kreativen Zeichenstunden finden Sie in dieser Ausgabe von Lust am Zeichnen viele frühlingshafte Inspirationen: ein Schmetterling, der mit seiner wunderschönen Musterung bezaubert, ein blaues Fahrrad oder ein Gartenmotiv, das nach draußen einlädt. Weitere Motive sind eine Vespa, Lilien, ein Spargelbund, fliegende Kraniche oder ein Tropfen, der ins Wasser fällt. Ob Sie gern mit Pastellkreiden, Tusche, Aquarellstiften oder Kohlestiften zeichnen, Lust am Zeichnen lädt mit vielseitigen Bildideen und Workshops dazu ein, verschiedene Techniken kennenzulernen und Zeichenkenntnisse zu vertiefen.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 26/2018 - Farbe in der Zeichnung
Bringen Sie mit den Zeicheninspirationen dieser Ausgabe bunte Akzente aufs Papier. Die Lust-am-Zeichnen-Künstler haben zu Farbstiften, Pastellen und Aquarellfarben gegriffen und ihre Motive mit Kolorationen ausgearbeitet. Mal dominieren dezente Braun- und Grautöne wie beim getigerten Luchsfell und einer munteren Spatzenrunde, mal leuchten Signalfarben wie bei den Hagebutten und den rotbackigen Äpfeln. Bei der winterlichen Großstadt taucht die Abendsonne Amsterdams Grachten und Fassaden in goldglühendes Licht. Im Workshop zeigt Thomas Boehler, wie man Farbe als Basis einsetzt: Mit Untergründen aus bunten Kreidefarben erhält das Bild einen ganz eigenen Charakter. Der bekannte Zeichner Felix Scheinberger erzählt im Porträt, wie er durch die Kombination von expressiver Strichführung und Farbeinsatz Emotionen im Bild entstehen lässt. In den Bildern des spanischen Malers Juan Gris führen Form und Farbe ein Eigenleben - wer die ungewöhnliche Sichtweise künstlerisch nachvollziehen will, findet sein kubistisches Meisterwerk "Blick über die Bucht" Schritt für Schritt zum Nachzeichnen. Außerdem: Pop up-Karten mit Weihnachtsmotiven.

5,00 €*
Magazin
Lust am Zeichnen Nr. 24/2018 - Mit dem Skizzenbuch unterwegs
Wo und in welchen Momenten greifen Sie unweigerlich zum Fotoapparat oder Skizzenblock, um die Schönheit des Gesehenen einzufangen? Das Künstlerteam von Lust am Zeichnen hat sich an solche Sehnsuchtsorte begeben und malerische Landschaftsszenen in unterschiedlichen Zeichentechniken festgehalten, darunter die mystisch anmutende Inkastadt Machu Picchu, ein provençalisches Lavendelfeld und der weltberühmte Wiener Prater mit seinem imposanten Riesenrad. Es sind aber nicht nur die klassischen Postkartenmotive, die es sich zu zeichnen lohnt - oft ist es eine Frage des richtigen Blickwinkels, der kreativen Umsetzung oder der Wahl eines spannenden Ausschnitts. Thomas Boehler zeigt, wie Sie mit den vielen Variationsmöglichkeiten gekonnt spielen. In den Ateliertipps lenkt Beatrix Bachem die Aufmerksamkeit aufs Detail und konzentriert sich auf die Ausführung einzelner Elemente wie Wolken, Rindenmuster, Gräser und Gestein. Lernen Sie außerdem den Künstler Camille Pissarro aus dem 19. Jahrhundert und seine ländlichen Impressionen kennen.

5,00 €*